Schlagwort: Bibel

elden der Wüsten und des Hochlandes – so werden Kamele auch oft bezeichnet, weil sie selbst in den härtesten Klimazonen überleben können.
| Kunst und Kultur
Zum Internationalen Jahr des Kamels

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2024 zum Internationalen Jahr der Kamele erklärt. Verwunderlich? Erstaunlich? Nicht wirklich.

Sonnendurchflutetes Seeufer
| Sonntag
16. Sonntag im Jahreskreis

Wort zum Evangelium von Claudia Hubert

| Theologie
Tiere in der Bibel

In unserer Serie "Tiere der Bibel" beleuchten wir wöchentlich ein Tier aus der Bibel. Diese Woche sind die Fische an der Reihe.

Werbung
Eine staubige Straße
| Sonntag
15. Sonntag im Jahreskreis

Wort zum Evangelium von Claudia Hubert

| Theologie
Tiere in der Bibel

In unserer Serie "Tiere der Bibel" beleuchten wir wöchentlich ein Tier aus der Bibel. Diese Woche ist der Esel an der Reihe.

Berührend: Jesus heilt die gichtbrüchige, gekrümmte Frau.
| Spiritualität
Was wir der Kirche verdanken

Jesus hat mit seinen Heilungen viele Menschen aus verschiedenen Formen der Krümmung wieder aufgerichtet. Ein berühmtes Beispiel dafür ist die Heilung einer verkrümmten Frau in einer Synagoge.

Ein Tischler bearbeitet mit einem Handhobel ein Stück Holz.
| Sonntag
14. Sonntag im Jahreskreis

Wort zum Evangelium von Claudia Hubert

Hände halten eine weitere Hand. Im Hintergrund weitere Hände.
| Sonntag
13. Sonntag im Jahreskreis

Wort zum Evangelium von Claudia Hubert

Ein kleines Holzruderboot, dass sich im Stillen Wasser spiegelt.
| Sonntag
12. Sonntag im Jahreskreis

Wort zum Evangelium von Claudia Hubert

Paulus: Mit Schwert und Pergament (Petersdom, Rom).
| Theologie
WAS WIR DER KIRCHE VERDANKEN

Zum Gedenktag des Apostels Paulus am 29. Juni: Der Völkerapostel verfasste mit seinen Briefen die ältesten schriftlichen Dokumente des damals noch jungen Christentums. Wir verdanken seinen Briefen einen tiefen Einblick in das Leben der frühen Kirche.

Herz-Jesu wird im Juni gefeiert.
| Theologie
Herz-Jesu-Monat Juni

Das große Fest ist am Freitag in der Woche nach Fronleichnam, aber auch jeder erste Freitag im Monat wird als Herz-Jesu-Freitag begangen. Ein Blick auf die Verehrung des Herzens Jesu von der Antike bis Papst Franziskus.