240 Jahre Pfarre Matzendorf

Exklusiv nur Online
  • Chronik
Autor:
Matzendorf 240-jährigs Pfarrjubiläum
©Gerhard Horak

Im September 1783 wurde Matzendorf zur Pfarre des Stiftes Melk erhoben.

Zahlreiche Gäste und Gläubige feierten die Festmesse gemeinsam mit  Pfarrer Waclaw Radziejewski und Aushilfskaplan Bruder Andreas Rager SamFLUHM. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor Cantiamo. Die anschließende Agape im Pfarrgarten und 240 Minuten stille Andacht am Abend rundeten diesen Festtag ab.

Werbung
Autor:
  • Redaktion
Werbung

Neueste Beiträge

| Wien und Niederösterreich
Klemensfest 2024

Erfahren Sie, wie 500 Kinder in einem Festprogramm in der Wiener Innenstadt den Lebensweg des Heiligen Klemens Maria Hofbauers entdeckten.

| Sonntag
Dreifaltigkeitssonntag

Gedanken zur 1. Lesung von Sr. M. Anna Pointinger

| Leben
Politik und Kirche

Was macht einen guten Manager aus? Warum ist das Image der Politik so schlecht? Über diese Themen und mehr hat der SONNTAG mit dem ehemaligen Spitzenpolitiker Thomas de Maizière gesprochen.