Weltpremiere von "Effata"

Eigens komponierter Song zum 175. Geburtstag
Exklusiv nur Online
  • Kunst und Kultur
Autor:
Freeman
Philipp Michalitsch aka Freeman Vienna ©Markus A. Langer
Rapper Freedom Vienna
SONNTAG-Chefredakteurin Sophie Lauringer im Gespräch mit katholischem Rapper Freeman Vienna – live auf radio klassik Stephansdom. ©Markus A. Langer
Rapper Freedom Vienna
Rapper Freedom Vienna: "Der Sonntag ist mich eine Zeit der Besinnung, ein Tag, um die Predigt zu hören und nachzudenken." ©Markus A. Langer

Der christliche Rapper Freeman hat den Geburtstagssong "Effata" zum 175-Jubiläum der Wiener Kirchenzeitung geschrieben. In der Langen Nacht der Kirchen 2023 stellte er das Lied erstmals der Öffentlichkeit vor. Live auf radio klassik Stephansdom.

Werbung

Rapper Freeman Vienna live auf radio klassik Stephansdom

Philipp Michalitsch über den SONNTAG als Zeitung und als Tag des Herrn.

Autor:
  • Redaktion
Werbung

Neueste Beiträge

| Chronik
Sehenswert

Was war los in Wien und Niederösterreich?

Glaubenszeugnis

Markus Andorf, Theologe, Journalist und seit Kurzem Mitbegründer einer Agentur für Potenzialentwicklung, hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen dabei zu unterstützen, einen gehbaren Weg durch ihr Leben zu finden. Er selbst verfolgt dabei eine klare Linie des Ja-Sagens und des „Jubelns“.

| Kunst und Kultur
Zum Internationalen Jahr des Kamels

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2024 zum Internationalen Jahr der Kamele erklärt. Verwunderlich? Erstaunlich? Nicht wirklich.