Potpourri: Diözesaner Rückblick

Sehenswert
Ausgabe Nr. 22
  • Chronik
Autor:
Treffen der Chorherren in Pitten KW23/2024
Der „Chorherrentag“ der Österreichischen Augustiner-Chorherren-Kongregation findet alle Jahre am Dienstag nach Pfingsten statt und wurde heuer vom Stift Reichersberg (Oberösterreich) gestaltet und im Priorat Pitten abgehalten. Als Gastgeber hießen Prälat Markus Grasl und Prior Oliver Hartl Pröpste und Chorherren aus den Stiften Klosterneuburg, Herzogenburg, Sankt Florian, Vorau, Neustift in Südtirol und Reichersberg zum Gottesdienst in Pitten willkommen. Die Bucklige Welt – ehemals Pittener Waldmark – ist den Reichersberger Chorherren seit Jahrhunderten anvertraut. ©Stephan Doleschal
Jubilarinnen der Pfarrhaushälterinnen geehrt KW23/2024
„Ich habe nur das Heute“ – unter diesem Thema stand der Diözesantag der Berufsge- meinschaft der Pfarrhaushälterinnen mit Ehrung der Dienstjubilarinnen am 3. Juni in Wien, gestaltet als Familienfeier. Mit den Jubilarinnen waren die Priester und zwei Geistliche Assistenten mitgekommen. ©Hans Hathayer/Stift Reichersberg
Fünf Pfarren – ein Baum KW23/2024
Die Pfarre „Der Weg Jesu“ (Wien 21/22) feierte am 2. Juni ein Pfarrfest in Leopoldau anlässlich des ersten Patroziniums. Die fünf Pfarrgemeinden Auferstehung Christi, Don Bosco, Heiliges Kreuz, Herz Jesu und Leopoldau haben aus diesem Anlass im Pfarrgarten von Leopoldau einen Baum gepflanzt, der auch gesegnet wurde. ©Susanne Kopeszki, Anni Glas
Fronleichnamsfest in Leopoldsdorf KW23/2024
Auch heuer war die Feuerwehr wieder ein Teil des diesjährigen Fronleichnamsfestes in Leopoldsdorf und der Chor gestaltete den Umzug musikalisch mit. Das warme Wetter und die schön geschmückten Altare führten Pfarrer Edward Keska und die Gemeinde durch die Straßen. Und auch das Blumenstreuen der Kinder machte das Fest zu einem ganz Besonderen. ©Carina Böckle
Michaels Kammerchor erheiterte, berührte und begeisterte KW23/2024
Mit im Rahmen des Wiener Bezirksfestwochen Konzerte gefühlvoll gesungenen Gospels wie Lord, I want to be a christian oder ev´ry time I feel the spirit, Popsongs oder Musicals wie Perhaps love, Can you feel the love tonight von Elton John, Hand in hand von Giorgio Moroder, Let the sunshine in von Hair, oder Ascott gavotte aus My Fair Lady, die sehr gut in das gegenwärtige Weltgeschehen verwoben wurden, erheiterte, nährte, erbaute, begeisterte und heilte Michaels Kammerchor die über 200 Besucherinnen im herrlichen Jugendstilsaal des Orthopädischen Spitals Speising. ©Michaels Kammerchor
Fronleichnamsfest in Wultendorf KW23/2024
In der Pfarre Wultendorf wird Fronleichnam noch sehr traditionell mit 4 wunderschön geschmückten " Hausaltären"in den jeweiligen Hauseinfahrten gefeiert. Der Umzug führt durchs ganze und schön geschmückte und beflagte Dorf. In Wultendorf ist noch Fronleichnam wie er früher einmal war. Übrigens am 30.6. 2024 feiert die Pfarre Wultendorf mit Weihbischof Turnowsky ganz gross den 150. Jahrestag des Neubaus ihrer Kirche. ©Pfarre Wultendorf

Was war los in Wien und Niederösterreich?

Auf die Pfeile klicken und weiterblättern.

Autor:
  • Redaktion

Neueste Beiträge

| Termine
Highlights

Entdecken Sie spirituelle Höhepunkte in Wien und Niederösterreich. Stöbern Sie in unseren sorgfältig ausgewählten Terminen für kirchliche Highlights und lassen Sie sich inspirieren.

| Hirtenhund
Hirtenhund

Der Hirtenhund hat sich das Spektakel der Vienna PRIDE angesehen. Auf der Parade ist er einem Kollegen begegnet, der den Menschen auf Augenhöhe begegnet, egal welche sexuelle Orientierung sie haben.

| Wien und Niederösterreich
Wiener Stephansdom

Zu einem "Pakt der Mitmenschlichkeit" für Österreich hat Kardinal Christoph Schönborn aufgerufen. Der Wiener Erzbischof leitete am Freitag im Wiener Stephansdom das Requiem für Brigitte Bierlein, Österreichs erste Bundeskanzlerin.