Potpourri: Diözesaner Rückblick

Sehenswert
Ausgabe Nr. 2
  • Chronik
Autor:
Sternsinger von Kaiserebersdorf mit Kardinal Schönborn Pfarrmosaik 2/2024
Kardinal Christoph Schönborn hat am Dreikönigstag eine Sternsingergruppe in der Pfarre Kaiserebersdorf (Wien 11) begleitet und den Segen für das neue Jahr überbracht. ©Gabriel Santosh Kumar
Sternsinger Bad Pirawarth Pfarrmosaik 2/2024
Seit Jahrzehnten gibt es in Bad Pirawarth den Brauch, dass alle 1.000 Haushalte an einem einzigen Tag, dem 6. Jänner, besucht werden. Heuer gingen 42 Kinder als Könige und Sternträger. Damit stellten sie 11 Gruppen, die von Erwachsenen begleitet wurden. ©Pfarre Bad Pirawarth
Sternsinger Hollenthon Pfarrmosaik 2/2024
Bei der von einem engagierten Gemeindebürger in Eigeninitiative liebevoll gestalteten Weihnachtskrippe am Hollenthoner Kirchenplatz fanden sich mit Pfarrer Florian Hellwagner Can. Reg. zwei der vier Sternsingergruppen ein, die im Pfarrgebiet unterwegs waren. ©Pfarre Bad Pirawarth

Was war los in Wien und Niederösterreich?

Auf die Pfeile klicken und weiterblättern.

Autor:
  • Redaktion

Neueste Beiträge

Hirtenhund

Priester in französischen Designer-Gewand oder "Jesuslatschen" von Birkenstock: Der Hirtenhund hat nicht nur viel in Sachen Mode zu bellen: Denn zum Schulschluss wurden auch wieder Stimmen zur Abschaffung des Religionsunterrichts laut.

| Meinung
Sommerbrief

In unseren Sommerbriefen lassen wir über die Sommermonate wieder bekannte Persönlichkeiten zu Wort kommen. Diesmal ist die Selige Hildegard Burjan (1883–1933) zum Christentum am Wort.

| Kunst und Kultur
Sonnige Jubiläen

Unter dem Motto „Sonnige Jubiläen“ schauen wir in dieser SONNTAG-Sommerserie auf Persönlichkeiten aus Kunst und Kirche sowie klösterliche Zentren, die in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum feiern. In unserer ersten Folge geht es um den Barockkünstler Franz Anton Maulbertsch.